IST bleibt IST oder doch mehr 80:20

Es musste kommen wie geplant. Eine Nischenseitenchallenge parallel zum Start einer Rolloutplanung im Hauptberuf als Projektmanager lässt nicht viel Platz für Optimierungen. Und so habe ich auch deutlich weniger geschafft als gewollt. Eine Woche Urlaub hat dann auch nicht geholfen, da es mehr darum ging draußen zu sein und das schöne Wetter zu genießen. Die Prioritäten waren richtig gesetzt.

Aber nun kurz zur Seite und den „Fortschritten“.

Layout hatte ich bereits hier beschrieben

Inhalte

Die Überarbeitung des Layouts aller Review-Artikel hätte einiges an Zeit gekostet. Das alte Layout bleibt daher noch etwas bestehen, bis die Monetarisierung den Zeit-Invest rechtfertigen kann.

Ein größeres Problem bei Cloud-Software für Affiliate-Marketing ist jedoch die Aktualität der Inhalte. Software wird weiterentwickelt und damit müssen auch die Reviews mitwachsen. Hier fokussiere ich mich auf das bestehende und werde nun sukzessive die einzelnen Reviews überarbeiten.

Zum Glück habe ich in den letzten Monaten vorgearbeitet und jeden Monat News-Artikel ausgegeben, die Anpassungen aller Tools auf meiner Seite darstellen.

Dies ermöglicht mir nun die Darstellung einer Änderungshistorie im Review, um das Vertrauen in die Seite noch weiter zu erhöhen. Zudem habe ich die entsprechenden Reviews erneut veröffentlicht mit dem letzten Update-Datum.

Bis jetzt habe ich nur 2 von 13 Reviews überarbeitet, aber die weiteren kann ich jetzt immer 2x pro Monat einbauen mit Fokus auf diejenigen mit Partnerprogramm.

News-Artikel
Änderungshistorie für mehr Trust

Neue Inhalte gibt es aber auch mit einem neuen Artikel zum Thema Prozessmanagement Tools (PM-Tools). Die Domain lautet ja „pm-tools.info“ und hier möchte ich damit prüfen, wie weit die beiden Themen Projektmanagement und Prozessmanagement sich ergänzen können und ob die Domain hier unterstützen kann.

Suchmaschinenoptimierung

Dieses Thema bin ich nicht mehr wirklich angegangen. Die bestehenden Texte sind im letzten Jahr erstellt und damit SEO-technisch noch auf meinem aktuellen Stand. Optimierung wäre dennoch gut, aber fällt jetzt runter.

Monetarisierung

Ein besonderes Thema für die Seite, die bislang nur auf Partnerprogramme setzt. Der Trust der Seite soll hochgehalten werden, womit schlechte Bannerwerbung rausfällt. Direkte Werbung wäre in Ordnung, aber hier lohnt sich der Aufwand noch nicht für die Bezahlung.

Auch bezahlte Artikel sind zweischneidig, da diese potentielle Endkunden vergraulen können. Dennoch bin ich hier offen und mit ein paar Anbietern in Kontakt. Was meine Preisvorstellungen angeht, so durfte ich feststellen, sind diese noch zu hoch für die bisherigen Anfragen 😉

Also auch eher weniger passiert in diesem Bereich.

Fazit NOSC 2021

Insgesamt ist meine Nischenseite schon sehr viel Arbeit, wenn man diese aktuell halten möchte. Man kann überall etwas schrauben und drehen und damit viel zeit investieren. Die Kunst liegt bei mir gerade darin, nur das Notwendige zu machen.

Was mir an der NOSC 2021 gefallen hat, war natürlich die Übersicht über die anderen Teilnehmer und der gelegentliche Austausch. und natürlich nochmal vielen Dank an Peer für die Organisation der Challenge!

Ich selbst werde hier in Zukunft mehr Zeit einplanen, sofern möglich und werde wieder teilnehmen wollen.